Professionell Führen

… entspannter Ziele erreichen.

Echte Führungsstärke ist nur selten ein naturgegebenes Persönlichkeitsmerkmal. Vielmehr ist sie eine Aufgabe, eine Herausforderung, eine Profession!

Wie bei jeder Profession gibt es auch bei der Führung bestimmte Qualitäts- und damit Erfolgsfaktoren, die verdeutlichen, wie gut die Führungskraft ihren Job macht.

Es ist ein Zeichen für die eigene Professionalität, um diese Faktoren zu wissen und sie zugleich richtig anwenden zu können.

Dabei beschränkt sich Führung nicht nur auf die Führung der Mitarbeitenden. Sie ist darüber hinaus eine Art Dauerauftrag und lässt sich nicht mit einer einmaligen Proklamation erledigen.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung/Erneuerung von Führungsstrukturen, deren Integration/Umsetzung im Rahmen eines Veränderungsmanagements sowie bei der Qualifizierung und Entwicklung von Führungskräften.

Wer professionell führt, kommt entspannter an sein Ziel!

Führungswissen

Führungswissen

Wissen, was man wann tun kann - und sollte!

 

Nutzen Sie wissenschaftlich belegtes Basiswissen und lernen Sie aus den Fehlern anderer. Für erfolgreiche Führung gibt es bewährte Methoden/Werkzeuge, um die man wissen sollte.

Grundlage für eine erfolgreiche Führungspraxis ist Wissen über:

  • Anforderungen an Führung in der heutigen Zeit
  • den Zusammenhang von Entscheidungen und Führung
  • Führungsmodelle und Führungsprinzipien
  • Führungsinstrumente

Selbstführung

Selbstführung

Den inneren "Führungs-Schweinehund" überwinden - Disziplin macht erfolgreich!

 

Als Führungskraft üben Sie durch Ihr Verhalten, wie auch durch Ihr Tun oder Nicht-Tun, unwillkürlich Führung aus - ob Sie es wollen oder nicht. Daher heißt es, sich durch Selbstreflexion seines eigenen Verhaltens wie Tuns bewusst zu werden und diese an der Führungsaufgabe auszurichten.

Der Prozess der Selbstführung beinhaltet:

  • die Selbstreflexion der eigenen Person, der Funktionen und vielfältigen Rollen, die Sie innehaben
  • die Ermittlung der eigenen Persönlichkeitsmerkmale und Potenziale als Führungskraft
  • die Beobachtung der eigenen Wirksamkeit im Führungsprozess

Mitarbeiterführung und teambildung

Mitarbeiterführung und Teambildung

Kontaktqualität entwickeln!

 

Mitarbeiterführung bedeutet, die Menschen mit dem Unternehmen, mit ihren Aufgaben und untereinander zu verbinden. Gleichzeitig geht es darum, das Leistungsvermögen des Einzelnen und aller zu sichern. Mitarbeiterführung und Teambildung stehen daher in engem Zusammenhang.

Alle vier Aufgaben werden über Kommunikation gestaltet und erfüllt. Sie ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt für Führung.

Es liegt an der Führungskraft, diese Kommunikation zielführend auszurichten und qualitativ zu sichern.

Die Führungskraft benötigt für erfolgreiche Mitarbeiter- und Teamführung:

  • den bewussten Einsatz von Kommunikation und Sprache als wesentliche Führungsinstrumente
  • den zirkulären Führungsprozess als Regel- und Messinstrument für die Leistungssicherung
  • Grundlagenwissen über das Gebilde „Team“ als solches
  • die gezielte Gestaltung einer nützlichen und wirkungsvollen Besprechungskultur

Führung im Kontext der Struktur

Führung im Kontext der Struktur

Sie sind nicht allein auf der Welt!

 

Bei allen Führungsmaßnahmen muss man den Kontext, in dem sie ergriffen werden, berücksichtigen, da dieser maßgeblich Einfluss auf ihre Wirksamkeit nimmt. Es ist ein Unterschied, ob eine Besprechung im handwerklich geprägten Kleinbetrieb mit Mitarbeitenden oder mit Hauptabteilungsleitenden auf der Verwaltungsebene in einem Konzern durchgeführt wird. Dabei gibt es weit mehr Einflussfaktoren als nur die Betriebsgröße oder Branche.

Wer erfolgreich führen will, muss daher auch ein individuelles Kontextverständnis entwickeln. Es heißt, mit seinem und nicht gegen sein Umfeld zu arbeiten - und mit Qualität zu führen.

Auch die Führung selbst gestaltet die Qualität eines Unternehmens. Sie hat die Aufgabe, Orientierung, Sicherheit und damit Leistungsfähigkeit entstehen zu lassen.

Um im Kontext der Strukturen führen zu können, bedarf es einer Sensibilisierung für:

  • die Unternehmenshistorie und -kultur
  • das Führungsleitbild
  • die strategische Ausrichtung für die Zukunft
  • die Arbeitsqualität und interne Kooperationen

Fit für führung

Fit für Führung

Machen Sie sich und Ihr Unternehmen für für eine erfolgreiche Führung!

 

Wir begleiten Sie gerne im Rahmen Ihrer Erfordernisse/Wünsche und bieten daher verschiedene Trainings-/Beratuns-/Coachingformen an:

  • Thementrainings zu Grundlagenwissen und dessen Anwendung (Inhouse und auf Ihr Unternehmen ausgerichtet!)
  • Beratungsprojekte zu individuellen Aufgaben-/Problemstellungen in Ihrem Unternehmen
  • Führungskräfte-Coaching (Inhouse) für einzelne Führungskräfte und/oder -teams im Rahmen der Personalentwicklung und zur Unterstützung bei Veränderungs-/Umsetzungsprozessen

Kostenloses Kennenlerngespräch.

Gern lernen wir Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Aufgabenstellungen in einem persönlichen Gespräch vor Ort oder bei uns im Hause näher kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich selbst ein Bild über uns, unser besonderes Leistungsprofil und unseren umfangreichen Erfahrungsschatz zu machen. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine kurze E-Mail an info(at)team-mueller.net 

Wir freuen uns auf Sie!

Dipl. Oec.

Frank Müller

Geschäftsführer/Chef-Consultant

E-Mail fm(at)team-mueller.net
Telefon +49 561 93746-0

Dipl. Betriebswirt (FH)

Christa Peters

Senior-Consultant

E-Mail cpe(at)team-mueller.net
Telefon +49 561 93746-130

Fördermittel für Unternehmensberatung und Investitionen

Viele Beratungen und Investitionen werden von Bund, Land und EU (anteilig) gefördert. Wir verfügen über die entsprechenden Akkreditierungen und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Beantragung der Fördermittel. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Weitere Informationen

Reden wir darüber.
Kostenloses
Kennenlerngespräch.

+49 561 93746-0
info(at)team-mueller.net