Controlling aufbauen.

... wissen was kommt!

Wir wollen, dass Sie sicher und effektiv an Ihr Ziel kommen.

Um das zu schaffen, benötigen Sie nicht nur eine klare Vorstellung von den Zielen, sondern auch von dem Weg und den Unwägbarkeiten, die Ihnen auf der Reise begegnen können.

Controlling bedeutet Steuerung - und für die zielgerichtete Steuerung benötigt man jederzeit eine vollständige Daten-/Informationsbasis, um, wenn es darauf ankommt, problemlos und schnell darauf zugreifen zu können. Gefahr erkannt – Gefahr gebannt!

Gern bauen wir für Sie Ihr Controlling auf und/oder begleiten Sie als externer Controller.

Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen erfolgreich über Kennzahlen steuern zu können.

Gefühl für das Schiff...

Gefühl für das Schiff...

Reeder, Kapitän und Schiff verstehen!

 

Erfahrene Seebären wissen: „Kein Schiff gleicht dem anderen!“

Daher beginnen wir unsere Beratung mit der Aufnahme Ihrer Anforderungen an das betriebliche Controlling und dem Kennenlernen Ihres Unternehmens  von der Schiffsschraube bis zum Ausguck.

Besonderes Augenmerk widmen wir Ihren bekannten Engpässen und den üblichen Schwachstellen, die wir aus zahlreichen anderen Projekten bereits kennen.

So schaffen wir die Grundlage für die gemeinsame Arbeit.

Detail-Analyse Ihrer Daten.

Detail-Analyse Ihrer Daten.

Check Equipment!

 

Jetzt geht´s „ans Eingemachte“.

Systematisch werden alle betriebswirtschaftlichen Daten erfasst und analytisch ausgewertet. Dabei richtet sich unser Augenmerk nicht nur auf die Ergebnisse in Bilanz und GuV, sondern auch auf die Art und Weise, wie und wo Leistung und Kosten entstehen.

Es versteht sich von selbst, dass wir dabei Mittelverwendung und Mittelherkunft überprüfen, um so die solide Grundlage für entsprechende Optimierungen sowie eine strategische Investitions- und Finanzierungsplanung zu erhalten.

Auf dieser Wissensbasis werden Wirkungszusammenhänge wie Entwicklung transparent und die Zukunft planbar.

Sicher steuern können.

Sicher steuern können.

Radar und Echolot an Bord?

 

Manche behaupten: Planung bedeutet Zufall durch Irrtum zu ersetzen.

Dieser Meinung können wir uns als überzeugte Controller natürlich nicht anschließen. Uns geht es darum, durch eine gute Planung im Vorfeld zu erkennen, wo es Untiefen gibt und wo man faktisch zu groß oder zu klein für das Gewässer ist. Der Kurs für die Reise zum Ziel muss stimmen.

Damit wir dann auf der Reise keine bösen Überraschungen erleben, sorgen wir für zuverlässige Sensorik und fortlaufende Messungen nicht nur in Ihren finanzwirtschaftlichen Daten, sondern vor allem auch in Ihren maßgeblichen betrieblichen Prozessen.

Um jederzeit alles im Blick zu haben, fassen wir sämtliche Messwerte in einem übersichtlichen, periodischen Reporting zusammen.

Mit dieser Ausstattung lassen sich Unternehmen wie Schiffe sicher steuern.

Das Reiseziel.

Das Reiseziel.

Blick voraus!

 

Auf Grundlage der vorangegangenen Schritte kann man sich nun beruhigt an die Planung auch langer Reisen machen. Das Schiff ist startklar.

Ferne Ziele werden durch professionelle Kapazitäts-, Umsatz-, Kosten-, Investitions- und Finanzierungs- sowie Liquiditätsplanung solide erreichbar gemacht. Und dabei weiß man schon heute ziemlich genau, wo man bei geplantem Reiseablauf ankommen wird – als Betriebswirte und Controller nennen wir es Planbilanz.

Und damit auch jeder weiß, was von ihm erwartet wird und zu tun ist, wird abschließend eine professionelle To-do-Liste für alle Akteure erstellt.

Auf Kurs bleiben.

Auf Kurs bleiben.

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

 

Auf Kurs bleibt nur der, der die Instrumente auch nutzt, die ihm zeigen, wo er steht!

Die beste Analyse der Vergangenheit und die professionelle Planung ersetzen nicht die Notwendigkeit, permanent auf den Kurs zu achten und bei Abweichungen auch entsprechende Kurskorrekturen herbeizuführen.

Dabei kommt es nicht nur darauf an, die Abweichung zu erkennen, sondern vor allem die Ursache dafür zu ermitteln und abzustellen.

Hier beweisen sich die Qualität der vorherigen Arbeitsschritte und die Professionalität bei der Anwendung des Instrumentariums. Was für die Schifffahrt selbstverständlich ist, ist auch für Firmenkapitäne ein Muss.

Die richtigen Signale setzen.

Die richtigen Signale setzen.

...ob Funk-, Flaggen- oder Morsezeichen!

 

Und wieder greift ein Vergleich mit der Seefahrt, denn Schiff wie Unternehmen werden von einer Mannschaft gefahren und nicht nur vom Kapitän.

Für eine erfolgreiche Steuerung benötigt man stets abrufbare, standardisierte Auswertungen, um die Ergebnisse und die daraus resultierenden Maßnahmen an alle Beteiligten/Betroffenen entsprechend kommunizieren zu können.

Auch wenn sich diese Auswertungen für Kapitän, Offiziere, Mannschaft, Reeder und Bank sicher in Art und Umfang unterscheiden, Erfordernis und Systematik sind die Gleichen. Nur wer gezielt kommuniziert, kann steuern, sonst wird er gesteuert.

Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Erstellung der Auswertungen, sondern auch bei deren Anwendung und Kommunikation in alle Richtungen.

Bei jeder Wetterlage.

Bei jeder Wetterlage.

Wir sind seefest!

 

Bei schönem Wetter kann fast ein jeder Kurs halten. Spannend und anspruchsvoll wird es, wenn das Wetter sich ändert und dunkle Wolken aufziehen.

Unsere Mannschaft hilft Ihnen durch solide Ausbildung und Erfahrung jede Wetterlage zu bewältigen und Ihr Schiff wieder sicher in den Hafen zu bringen.

Wir schaffen Erfolge. Gerne auch für Sie.

Kostenloses Kennenlerngespräch.

Gern lernen wir Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Aufgabenstellungen in einem persönlichen Gespräch vor Ort oder bei uns im Hause näher kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich selbst ein Bild über uns, unser besonderes Leistungsprofil und unseren umfangreichen Erfahrungsschatz zu machen. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine kurze E-Mail an controlling(at)team-mueller.net 

Wir freuen uns auf Sie!

Dipl. Oec.

Frank Müller

Geschäftsführer/Chef-Consultant

E-Mail fm(at)team-mueller.net
Telefon +49 561 93746-0

Dipl. Betriebswirt (FH)

Christa Peters

Senior-Consultant

E-Mail cpe(at)team-mueller.net
Telefon +49 561 93746-130

Fördermittel für Unternehmensberatung und Investitionen

Viele Beratungen und Investitionen werden von Bund, Land und EU (anteilig) gefördert. Wir verfügen über die entsprechenden Akkreditierungen und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Beantragung der Fördermittel. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Weitere Informationen

Reden wir darüber.
Kostenloses
Kennenlerngespräch.

+49 561 93746-0
info(at)team-mueller.net